Slider

Schulungen zur Mundgesundheit

Der Bereich der vorbeugenden also präventiven Mundhygiene nimmt immer mehr Raum ein. Denn wir wissen heute, dass eine konsequente und wiederholt überprüfte Mundhygiene ein wesentlicher Garant für eine gute Zahngesundheit darstellt.
 
Dabei beziehen sich die Schulungen nicht nur auf die Patienten selbst, sondern vielmehr auf die wichtige Gruppe der Pflegenden und der pflegenden Angehörigen. Zu Recht hat der MDK (medizinischer Dienst der Krankenkassen) die Mundhygiene als wichtiges Prüfthema im Rahmen der Qualitätsprüfungen für Pflegeheime aufgenommen. Denn nur durch einen strukturierten konsequent evaluierten Pflegeprozess kann die Mundhygiene und damit auch die Mund- und Zahngesundheit der Bewohner sichergestellt werden.
 
Unsere Schulungen orientieren sich daher an den Zielgruppen
 
  • Patienten,
  • Angehörige pflegenden Berufsgruppen und
  • pflegende Angehörige.
 
Sie finden in der Einrichtung oder zentralen Schulungsräumen auf Nachfrage statt. Hier finden Sie weitergehende Informationen zum Download.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok